Logo
Alter und Pflege>Altenheime>Caritaszentrum Rheydt>Nachrichten

Nachrichten

27.09.2012

Caritas eröffnet Pflegedienst-Büro

Der Caritasverband für die Region Mönchengladbach-Rheydt hat in Rheindahlen, Am Mühlentor 18, ein Teambüro für die ambulante Pflege eröffnet. „Damit können wir Bürgerinnen und Bürgern aus Rheindahlen, Hardt, Holt und Hehn vor Ort eine Beratung rund um alle Fragen der häuslichen Pflege anbieten“, sagt Frank Polixa, Geschäftsführer des regionalen Caritasverbandes.

Das neue Pflegeteambüro des Caritasverbandes in Rheindahlen eröffneten (von rechts) Geschäftsführer Frank Polixa, Bereichsleiterin Manuela Jansen, Pflegedienstleiterin Ellen Pleli und der Leiter der ambulanten Pflege, Georg Bronheim. 

 

Elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter eine Auszubildende, sind im Rheindahlener Pflegeteam unter der Leitung von Ellen Pleli beschäftigt. Sie betreuen rund 80 pflegebedürftige Menschen in deren häuslicher Umgebung. Das Caritas-Pflegeteam – eines von insgesamt acht in Mönchengladbach – ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. „Deshalb haben wir uns nun entschlossen, das Pflegebüro in einem Ladenlokal einzurichten“, erläutert Ellen Pleli. Rund 75 Quadratmeter stehen Am Mühlentor 18 zur Verfügung. Künftig sind die Caritas-Mitarbeiter hier montags, dienstags und freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr sowie donnerstags von 15.00 bis 17.00 Uhr für individuelle Beratungsgespräche anzutreffen. Telefonisch ist das Pflegebüro unter 02161-966113 erreichbar.

Ein neues Domizil hat das Pflegeteam des Caritasverbandes in Rheindahlen. Geschäftsführer Frank Polixa (rechts), Pflegedienstleiterin Ellen Pleli (links) und der Leiter der ambulanten Pflege, Georg Bronheim (2.v.l.), feierten die Eröffnung gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. 

 

Zur Eröffnung am Donnerstag waren alle interessierten Bürgerinnen und Bürgereingeladen, das neue Angebot bei einem „Tag der offenen Tür“ kennen zu lernen. Pfarrer Bernd Otten segnete die neuen Räume ein. Die Mitarbeiter des Pflegeteams informierten über Pflege- und Betreuungsangebote in der häuslichen Umgebung sowie zu weiteren Angeboten des Caritasverbandes. Darüber hinaus konnten die Besucher kostenlos ihren Blutdruck, Blutzucker und Puls messen lassen.

Seit 1978 begleitet und versorgt der Caritas-Pflegedienst Menschen zu Hause. Im Jahr 2011 unterstützten die rund 80 Mitarbeiterinen und Mitarbeiter insgesamt 765 Mönchengladbacher bei der pflegerischen Versorgung. Täglich besuchen die Fachkräfte bis zu 450 Pflegebedürftige. 

 

« Übersicht