Logo
Alter und Pflege>Altenheime>Caritaszentrum Rheydt>Nachrichten

Nachrichten

07.12.2010

Viele Besucher beim Adventbasar im Caritaszentrum Rheydt

"Das riecht , als ob die Engel backen!" bemerkte eine Besucherin des Adventbasars im Caritaszentrum Rheydt beim Hereinkommen.

Und wirklich, schon beim Öffnen der Eingangstür umfing die Gäste der Duft von frisch gebackenen Waffeln und Glühwein.

Doch nicht nur kulinarische Köstlichkeiten erwarteten die Gäste, verschieden Stände boten kleine Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie an.

So präsentierten sich auf einem Tisch im Foyer zum Beispiel Handarbeiten, die zum Teil von Bewohnerinnen selbst gefertigt waren.

Handarbeitenstand

Topflappen, Socken, Decken und kleine Wichtel wurden von erfahrenen Händen gehäkelt und gestrickt und boten eine bunte Vielfalt.Köstliche Marmeldaden und Feigenlikör aus Mallorca konnten als "sonnige Früchtchen" erworben werden.

KnusperhäuschenAuch die liebevoll und aufwändig dekorierten Knusperhäuschen fanden schnell ihre Abnehmer.

 

Stand Basar

 

Weihnachtliche Holzanhänger, Nikoläuse, Engel und Minikrippen waren sehr gefragt und boten den Bewohnern die Möglichkeit, Geschenke für ihre Lieben vor Ort zu kaufen.

 

Musikalischen Genuss bot das Repertoire des jungen Querflöten-Duos, das alte Weihnachtslieder und schöne klassische Stücke in der Cafeteria und im Foyer dar brachte. Die Tische im Speisesaal und der Cafeteria waren immer belegt, denn nach einem Rundgang durch das festlich geschmückte Erdgeschoss stärkten sich die Besucher und Bewohner bei Kaffee, Glühwein,  Waffeln und Kuchen.

 

 

« Übersicht