Logo
Archiv

Archiv

17.03.2020

Aktuelle Informationen zu Corona

Auch unsere Einrichtungen sind vom Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus und dem am Freitag beschlossenen Maßnahmenpaket der Landesregierung betroffen. Hier ein aktueller Überblick:

Stand: 16.03.2020

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, bleibt die Geschäftsstelle des Caritasverbandes  auf der Albertusstraße 36 ab DIenstag, 17.03.2020, bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Natürlich sind wir für Sie unter der Telefonnummer 02161 - 8 10 20 erreichbar und helfen Ihnen gerne.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Stand: 14.03.2020

Ältere Menschen haben ein höheres Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf, falls sie sich mit dem Coronavirus infizieren. Sie müssen deshalb besonders geschützt werden. Die Landesregierung hat am Freitag festgelegt, dass Besuche in Altenheimen nur noch in dringenden Ausnahmefällen möglich sind.

Wir richten daher in unseren vier Caritaszentren ab heute eine tägliche feste Besuchszeit von 14.00 bis 16.00 Uhr für Besucher mit dringenden Anliegen (Notfälle) ein. Wer diese Besuchszeit als Ausnahme nutzen will, sollte zuvor mit dem Caritaszentrum Kontakt aufnehmen und den Wunsch abklären. Es wird einen kontrollierten Einlass geben. Alle Besucher müssen sich registrieren und beim Betreten wie auch beim Verlassen des Hauses die Hände desinfizieren.

Uns ist bewusst, dass diese Maßnahmen unsere Bewohner, die Angehörigen und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in hohem Maße belasten. In der jetzigen Situation hat jedoch der Schutz der Senioren vor dem Virus Vorrang. Wir werden weiter alles dafür tun, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner bestmöglich betreut und versorgt werden.

Unser Caritas-Kindergarten Am Kuhbaum muss nach dem Beschluss der Landesregierung ab Montag geschlossen bleiben. Die Stadt wird Notbetreuungen für Kinder von Eltern aus Berufsgruppen einrichten, die in Bereichen arbeiten, die für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung sowie der Pandemiebekämpfung zwingend notwendig sind. Informationen dazu gibt es unter notfallmg.de.

Die Paul Moor-Schule hat am Montag und Dienstag für Schülerinnen und Schüler geöffnet, deren Eltern die Betreuung so schnell nicht anders organisieren können. Wie die Notbetreuung danach geregelt werden kann, muss noch geklärt werden.

Über die weitere Entwicklung werden wir zeitnah informieren. Wir hoffen, dass sich die Situation bald wieder entspannt. Ihnen und Ihren Lieben wünschen wir vor allem eines: beste Gesundheit.

« Übersicht





















Caritas Service
28.05.2020
Caritas spendet Rapsöl an Arbeitslosenzentrum
mehr zum Thema »
26.05.2020
Caritas warnt vor Zwei-Klassen-Bildung
mehr zum Thema »
25.05.2020
Corona-Lockerungen: Aktuelle Entwicklungen beim Caritasverband
mehr zum Thema »
22.05.2020
Chancenlose Kinder? - Gutes Aufwachsen trotz Überschuldung!
mehr zum Thema »
20.05.2020
Caritas startet Umbau von St. Johannes
mehr zum Thema »