Logo
Archiv

Archiv

19.12.2018

Hilfe für den Weihnachtsmann

Der Weihnachtsmann braucht Hilfe, um alle Geschenke rechtzeitig fertig zu bekommen. Mit einem Satz: Er braucht den Kasper. Der macht sich auf den Weg, nachdem ihn die Weihnachtsbiene benachrichtigt hat. Und was da so alles passiert, davon erzählte das Neknerf Kasperltheater aus Düsseldorf den Kindern des heilpädagogischen Caritas-Kindergartens Am Kuhbaum.

Ebenfalls zu Gast waren 15 Mädchen und Jungen des Kindergartens Hehn. Für alle Kinder war’s ein tolles Erlebnis in der Vorweihnachtszeit. Sehr beeindruckt von der Aufmerksamkeit seiner kleinen Zuschauer war der Puppenspieler, Ralf Frenken. Möglich wurde die Aufführung durch eine großzügige Spende von Marika Heyer von der Heyer Schreinerei GmbH aus Mönchengladbach, die sich die Vorstellung zusammen mit ihrer Tochter ansah.

„Im Namen der Kinder und des gesamten Kita-Teams bedanken wir uns herzlich für die Unterstützung“, sagte Ulrike Sauer, die Leiterin des Caritas-Kindergartens.

 Kasperltheater_im_Caritas_Kindergarten

 

Begeistert waren die Kinder des Caritas-Kindergartens Am Kuhbaum und des Kindergartens Hehn von der Aufführung des Neknerf Kasperltheaters. Marika Heyer (2.v.r) von der Schreinerei Heyer ermöglichte das tolle Erlebnis.

« Übersicht





















Caritas Service
11.04.2019
Caritas gründet Bundesverband Hausnotruf mit
mehr zum Thema »
08.04.2019
Caritas eröffnet Tagespflege in Holt
mehr zum Thema »
29.03.2019
Bistum und Caritas bitten nach Wirbelsturm um Spenden für Mosambik
mehr zum Thema »
26.03.2019
Not gesehen - und gehandelt
mehr zum Thema »
20.03.2019
Sozial braucht digital
mehr zum Thema »