Logo
Archiv

Archiv

02.06.2018

Sommersamlung der Caritas startet im Bistum Aachen

Ehrenamtliche Sammlerinnen und Sammler gehen ab Samstag, 2. Juni 2018, in vielen Gemeinden des Bistums Aachen von Tür zu Tür, um für die Caritas-Arbeit vor Ort zu sammeln. Sie beteiligen sich an der gemeinsamen Sommersammlung von Caritas und Diakonie in NRW unter dem Motto „Hoffnung geben“.

Bis zum 20. Juni werden die Sammlerinnen und Sammler unterwegs sein. Sie können sich durch einen Sammlerausweis ausweisen. Dieser trägt das Siegel des zuständigen Pfarramtes. Zudem haben sie offizielle Sammellisten dabei.

Der Erlös der Sammlungen bleibt im Bistum Aachen in voller Höhe in den Pfarrgemeinden. Sie verwenden ihn für die Caritas-Arbeit der Gemeinden. Die Sommersammlung in Nordrhein-Westfalen wird wie die Adventsammlung seit mehr als 60 Jahren gemeinsam von Caritas und Diakonie organisiert. Diese Sammlungen zählen zu den größten Spendenaktionen im Land.

« Übersicht





















Caritas Service
22.06.2018
Caritas fordert konzertierte Aktion für Beschäftigung schwerbehinderter Fachkräfte
mehr zum Thema »
12.06.2018
Caritas im Bistum Aachen fordert Recht auf Schuldnerberatung für alle
mehr zum Thema »
07.06.2018
Caritas International ruft zu Spenden für vertriebene Rohingya aus Myanmar auf
mehr zum Thema »
05.06.2018
Frisch gekocht schmeckt es am Besten!
mehr zum Thema »
04.06.2018
Caritas pflegt täglich 550 Menschen
mehr zum Thema »