Logo
Alter und Pflege>Altenheime>Caritaszentrum Neuwerk>Nachrichten

Nachrichten

05.08.2013

Sommerfest als krönender Abschluss der Jubiläumsfeiern in Neuwerk

Das diesjährige Sommerfest am Samstag, dem 13. Juli 2013, bildete den krönenden Abschluss der Festwoche anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Caritaszentrums Neuwerk.

Im großen Festzelt sitzend, genossen Bewohnerinnen, Bewohner sowie deren Angehörige, Ehrenamtliche und zahlreiche Gäste bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen ein kunterbuntes Programm:

Die Kinder des Familienzentrums Pusteblume aus der Nachbarschaft zeigten mit der Unterstützung ihrer Erzieherinnen zwei farbenfrohe Tänze und sorgten so für viele lächelnde Gesichter. Im Anschluss entführte Zauberkünstler Frank Gilka seine Zuschauer in die spannende Welt der Magie.

Auch Schneewittchen und die 7 Zwerge waren zum Jubiläum zu Gast, dargestellt wurden sie von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Wohnbereiches Sonnenblume.

Musikalisch luden „de Strüßjer“ zum Mitsingen bzw -hören bekannter Stücke der Bläck Föös ein.

Mit Schwung, Musik und selbstgeschneiderten Kostümen trugen die Damen der „Golden Dancers“, die bis dato jedes unserer Sommerfeste vergoldeten, mit 3 Tänzen zum weiteren Gelingen des Festes bei.

Eine weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war sicher die Oldtimerausstellung, das  älteste Fahrzeug stammte aus dem Jahr 1910! Detlef Dässel stellte uns die Schmuckstücke freundlicherweise zum Fest zur Verfügung. Ihm verdanken wir es auch, dass sich die 3 Hauptgewinnerinnen der großen Tombola in Kürze an einem schönen Sommertag auf eine Oldtimerfahrt inklusive einer Einladung zu Kaffee und Kuchen freuen dürfen.

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt: Vom herzhaften Grillgut bis zum reichhaltigen Kuchenbuffet wurde für jeden Geschmack das Passende angeboten.

 

 

« Übersicht