Logo
Alter und Pflege>Altenheime>Caritaszentrum Neuwerk>Nachrichten

Nachrichten

24.01.2013

Ein Nachmittag im Priorhaus Neuwerk

Im Rahmen des seit einigen Jahren bestehenden Projektes „Alt begegnet Jung“ besuchten am 24. Januar 2013 einige Kinder der Kindertagesstätte Abenteuerland/ Bettrath mit zwei Erzieherinnen und einige Bewohnerinnen und Bewohnern des Caritaszentrums Neuwerk, begleitet von Mitarbeiterinnen des sozialen Dienstes, das Priorhaus neben der Klosterkirche in Neuwerk.

Dort wurden wir bereits von zwei Herren des Vorstandes der "Neuwerker Heimatfreunde" erwartet und herzlich begrüßt. Diese führten uns ehrenamtlich und mit viel Engagement durch das kleine Museum. So wurden uns z.B. ein Waffeleisen, diverse Haushaltsgerätschaften und Einrichtungsgegenstände aus der "guten, alten Zeit" gezeigt. Für die Kinder war die original alte Schusterwerkstatt eine besondere Attraktion.

Während der eine Teil der Gruppe noch den eifrigen Erklärungen in der "guten Stube" folgte, deckte der andere Teil der Gruppe den wunderschönen antiken Tisch aus Eichenholz. Dank unserer Küche waren wir mit Geschirr, Besteck, Tischdecken und Getränken bestens versorgt. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, denn die Kinder hatten mit Unterstützung ihrer Erzieherinnen einen leckeren Kuchen gebacken. Plätzchen und anderes "Naschwerk" ließen Alt und Jung begeistert zugreifen. So entstand in historischem Ambiente eine gemütliche, fröhliche Runde an der großen Tafel. Wie viel es da zu erzählen gab!

Schnell verging so die gemeinsame Zeit. Wir bedankten uns auf das Herzlichste bei "unseren" beiden Neuwerker Heimatfreunden und verabschiedeten uns mit dem Versprechen, gerne noch einmal wiederzukommen.

 

« Übersicht