Logo
Alter und Pflege>Altenheime>Caritaszentrum Neuwerk>Nachrichten

Nachrichten

12.04.2010

Über 8.000 Euro Spenden für das Caritashaus Neuwerk

Bewohner und Mitarbeiter des Hauses sagen allen Menschen, ob Privatleute oder Firmen, herzlich Danke, die es durch Ihre Spenden von insgesamt 8.408,88 € ermöglicht haben, die Wohn-Situation in unserm Haus noch mehr zu verbessern.

Mit diesen Spendengeldern konnten 3 Flachbildschirme mit einer Diagonalen von 107 cm, sowie kompatible DVD-Player angeschafft werden. Für unsere Bewohnerinnen und Bewohner ein ganz neuer „Sehgenuss" vor allem für jene mit Sehschwächen. Sie haben nun die Möglichkeit, Filme, Berichte oder Dokumentationen zu sehen und so weiter am Gemeinschaftsleben teilzunehmen.

Zusätzlich wurden noch einige Wii-Sportgeräte angeschafft. Diese Geräte wurden mit seniorengerechten Spielen ausgestattet, die es auch Personen mit körperlichen Einschränkungen ermöglicht, sich sportlich zu betätigen.

Außerdem wurden durch den Erwerb von 3 großen Pavillons für unseren gestalteten Garten auch für dementiell veränderte Menschen Ruhezonen und Rückzugsmöglichkeiten geschaffen. Diese Pavillons, ausgestattet mit Sitzgruppen, sind ein beliebter Treffpunkt der Bewohner/innen.

Eine zweckgebundene Spende in Höhe von 700,--€ durch einen Angehörigen, dessen Ehefrau in unserem Haus lebte und verstarb, wurde für eine neue Bepflanzung des Gartens im Dementenbereich genutzt.

Die Restsumme von rund. 3000,--€ werden wir zur Gestaltung unseres Foyers einsetzen. Wir freuen auf 5 gemütliche Ohrensessel für die Kaminecke.

Spenden, die dem Haus und damit den Bewohnern zugute kommen, werden aber auch von den Mitarbeitern als Anerkennung ihrer guten Arbeit angesehen.

Also nochmals herzlichen Dank an alle Spender für ihre finanzielle Unterstützung und die dadurch ausgesprochene Anerkennung unserer Arbeit. Auch weiterhin freuen wir uns auf Ihre Zeichen der Verbundenheit und unsere Bewohner auf all die Dinge, die nur durch Ihre Spenden möglich gemacht werden.

« Übersicht